- Geboren in Auckland, Neuseeland 1972

- Studierte von 1990 - 1993 an Queensland Conservatorium of Music, Australien das Hauptfach Violine und in Nebenfach Jazzvioline

- 1999 erhielt Graduate Diploma of Education von der Universität New England

- Erzielte die Höchstnote in ihrem Hauptfach Lehramt Musik

Auszüge ihrer schriftlichen Arbeit wurden im "Journal for the Talented and Gifted" in Australien veröffentlicht

- Geigerin und Backing-vocalist der australisches Folk-Rock-Band Popproperly tourte Sue zwischen 1997 und 2004 durch ganz Europa. In hunderten Auftritten - von Open-Air-Großveranstaltungen bis zu Unplugged-gigs auf Kleinkunstbühnen in Holland, Belgien, Irland, Dänemark, Schweden, Finnland und natürlich Deutschland - präsentierte sich Sue als leidenschaftliche Performerin, die das Publiken durch ihre Hingabe an die Musik mitzureißen verstand

- Lebt seit 2000 in Deutschland

- Unterrichtet als Streicherklassenlehrerin an der Freien Musikschule in Rodgau, Musikschule Dietzenbach und der Heinrich-Böll-Schule in Rodgau

- Arbeitet als freiberufliche Geigerin und Nyckelharpistin, auch mit verschiedenen anderen Instrumentalisten und Gruppe, wie Sonja Kraushofer, Persephone, Janus und Goethes Erben.

- Ihre Liebe zur Livemusik erfüllt sie sich als Mitglied der welt-folk Gruppe, Can-Gurus und der acoustic Duo, Aroha

- Spielt seit 2010 Nyckelharpa, ein mittelalterisches Instrument

- Wurde 2013 ausgewählt in ein Europeaische Union Projekt, ENCORE, mit zu machen. Das Projekt bestand aus 21 Nyckelharpaspieler aus ganz Europa, wobei neue Kompositionen komponiert wurde. Das Orchester probte intensiv eine Woche lang in Italien und gab einen Konzert in der Kathedrale in Bertinoro

- Macht englisches Mitmach-Theater in Grundschulen: "Sue's Super Sing-a-long!"

 

  Musikensembles

Carousel (rockband)               1992-1993

Spice (rockband)                     1993-1997

Natives of Bedlam (rockband)            1993-1995

Popproperly (rockband)         1996-2000

Aroha (folk duo)                      2001-

Lilith                                        2004-2007

Can-Gurus                               2006-

Goethes Erben                        2013-2015

Persephone                             2015-

Janus                                       2015, 2017

  Discographie

Spirit, Philip & Carousel                                              1993

Sleeptalking, Spice                                                      1996

Assorted Flavours, Popproperly                                 1997

Faint Blue Glow, Popproperly                                     1998

Black & White Rainbow, Popproperly                        1999

Rückkehr ins Niemandsland, Goethes Erben              2014

In the light of the moon, Sue Ferrers                          2015

Ein Aufstand alter Männer, Janus                              2015

Menschenstille, Goethes Erben                                  2016

Embroidered Threads, Sue Ferrers & Steffen Huther 2017

Free Spirit, Wolf Schubert-K.                                      2017

Perle, Persephone                                                       2018

Soul Bullet, Robert Overbeck                                      2018

 

 

TERMINE

UPCOMING GIGS:

Friday 27th May 9pm

HOLLER (a celebration of Americana)

HOTA, 135 Bundall Rd, Surfers Paradise QLD 4217

with These Idle Hands (violin)

 

Saturday 2nd July 7pm

NATIVES OF BEDLAM

The Cave Inn, 47 Balaclava St, Woolloongabba QLD 4102

 

Saturday 30th July 7:30pm

THESE IDLE HANDS

Dust Temple, Currumbin Creek Rd, Currumbin Waters QLD 4223

 

Tuesday 1st November 12noon

NYCKELHARPA CONCERT

City Hall Ithaca Room 

with Evan Clarry, guitar and Bob Harley, double bass

 

Saturday 15th October 

THESE IDLE HANDS

On Higher Ground Festival, Toowoomba

 

Saturday 28th October 8pm

THESE IDLE HANDS

The Bearded Lady, 138 Boundary St, West End QLD 4101